Allgemeine Geschäftsbedingungen

Guitar Days - Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Kursgebühr

Nach der erfolgreichen Anmeldung ist die Kursgebühr von 250 € zu entrichten. Bei Anmeldung bis 30.04.2022 beträgt die Summe lediglich 200 €.

2. Unterkunft/Verpflegung

Kosten für Unterkunft und Verpflegung sind in den Kursgebühren nicht enthalten.

3. Bezahlung

Bitte überweisen Sie die Kursgebühr binnen zehn Tagen nach Erhalt der Rechnung, um den Platz beim Workshop zu reservieren.

4. Stornierung

Die Kursanmeldung ist bindend. Bei Stornierung nach dem 31. Mai sind 30% der Kursgebühr, nach dem 15. Juni 50% der Kursgebühr und nach dem 30. Juni die gesamte Kursgebühr zu bezahlen.

5. Einverständnis

Der Workshop ist für Teilnehmer*innen jeder Leistungsstufe ab dem 15. Lebensjahr offen. Für Jugendliche unter 18 Jahren ist das Einverständnis einer/eines Erziehungsberechtigten nötig.

6. Haftungsausschluss

Der Veranstalter der Guitar Days haftet nicht für mitgebrachtes Eigentum (etwa bei Verlust oder Beschädigung) und auch nicht für Personen-, Sach- und Vermögensschäden der Teilnehmer*innen an den Veranstaltungsorten.

7. Medienrechte

Die Rechte für die Benutzung und Veröffentlichung von Bild-, Video- und Audiomaterial, welches während der Guitar Days erstellt wird, werden von Teilnehmer*innen auf den Veranstalter übertragen. Das Material darf für Illustrationen und Werbezwecke verwendet werden. Sämtliche Ansprüche der Kursteilnehmer*innen gelten als abgegolten.

English
Scroll to Top